BMW M Performance: Tuning für 3er Touring G21, 8er G16 und X1

    • BMW M Performance: Tuning für 3er Touring G21, 8er G16 und X1

      BMW X1er News schrieb:

      Mit einem dreifachen Aufschlag reagiert BMW M Performance auf die aktuelle Flut von Neuheiten in der Modellpalette: Die neuen Tuning-Teile für den BMW 3er Touring G21, das BMW 8er Gran Coupé G16 und das BMW X1 Facelift F48 LCI werden gleich gebündelt präsentiert und zeigen die Vielfalt, die mittlerweile auch in Sachen Tuning-Zubehör erhältlich ist.

      Mit nur einem einzigen Bild wird das M Performance Zubehör für den BMW X1 F48 LCI gezeigt, wobei eindeutig die neue Doppel-Niere in den Fokus rückt. Durch die markante Design-Änderung an der Front rückt der X1 deutlich näher an die Optik von X3 und X5 heran, was ihn zusätzlich aufwertet und noch mehr Kunden für ihn begeistern soll. In Verbindung mit den weiteren M Performance Parts entsteht ein stämmiges Kompakt-SUV, das nicht nur mit seinen 20 Zoll großen Felgen Eindruck hinterlässt:

      Größere Verbreitung könnten dennoch die Tuning-Teile für den neuen BMW 3er Touring G21 finden, der sich als Mittelklasse-Kombi einfach näher an der Zielgruppe bewegt als der X1. Für das Exterieur bietet das M Performance Programm schwarze Nieren mit optionaler Iconic Glow Beleuchtung, Aero-Aufsätze für die Frontschürze, einen Heckdiffusor, einen Dachkantenspoiler und Carbon-Außenspiegel. Die Folierung der Seitenschweller und 18 Zoll große Leichtmetallräder schärfen die Seitenansicht nach, auf Wunsch wird hinter den Felgen auch eine 18-Zoll-Performance-Bremsanlage verbaut.

      Im Innenraum spielen wie üblich Alcantara und Carbon die Hauptrolle: Vor allem das Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung, Alcantara-Griffbereich, Carbon-Schaltwippen und Carbon-Blenden bringt Motorsport-Flair in den BMW 3er Touring G21. Für Fahrzeuge mit manuellem Getriebe steht ein neu gestalteter M Performance Schaltknauf mit Alcantara-Balg und beleuchtetem Schaltschema zur Wahl.

      Auch für das BMW 8er Gran Coupé bietet das M Performance Programm zahlreiche Tuning-Teile aus Carbon. Von den Nieren über die Air Breather Luftauslässe in den vorderen Kotflügeln bis hin zu den Außenspiegeln – auf Wunsch setzt das Hightech-Material aus fast jedem Blickwinkel sportliche Akzente. 20 Zoll große Leichtmetallräder im exklusiven Bicolor-Look mit Teil-Lackierung in Night Gold oder Frozen Gold betonen den einzigartigen Look des viertürigen Luxus-Coupés. Mit einer 19-Zoll-Bremsanlage werden auch die Kunden bedient, die mit dem Gran Coupé auf die Rennstrecke gehen wollen. Der Innenraum kann auf Wunsch mit viel Carbon und Alcantara sportlich aufgewertet werden.

      Quelle: bimmertoday.de/2019/06/25/bmw-…uring-g21-8er-g16-und-x1/
    Blogverzeichnis - Bloggerei.deBlogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogtotal FoxloadBlogverzeichnis