1. Halbjahr 2018: 5er G30/G31 ist BMWs Deutschland-Bestseller

    • 1. Halbjahr 2018: 5er G30/G31 ist BMWs Deutschland-Bestseller

      BMW 5er News schrieb:

      Der BMW 5er G30 / G31 war im 1. Halbjahr 2018 die meistverkaufte Baureihe von BMW Deutschland. Die Business Class aus München erfreut sich weltweit großer Beliebtheit und kann auch auf dem Heimatmarkt konstant punkten. Auch wenn sich der BMW 5er im internen Wettkampf in manchen Einzelmonaten anderen Baureihen geschlagen geben muss, war er mit 21.558 Einheiten das eindeutig gefragteste Modell der ersten sechs Monate. Neben dem 5er schafften es nur der 1er und 2er über die Marke von 20.000 Einheiten.

      In welcher Breite die BMW-Modellpalette auf dem Heimatmarkt gefragt ist, zeigt sich beim Blick auf die Zahlen für den Juni 2018: Mit 3.605 Einheiten kam der Halbjahres-Bestseller nur auf dem vierten Rang ins Ziel und muss sich im Absatz-Wettstreit gleich drei Baureihen geschlagen geben. An der Spitze stand im Juni 2018 die BMW 2er-Reihe, die dabei sicherlich vom Facelift für den BMW 2er Active Tourer und Gran Tourer profitiert hat. Die im letzten Sommer umgesetzte Modellpflege für BMW 2er Coupé und Cabrio dürfte eine kleinere Rolle gespielt haben, trägt aber ihren Teil zum Erfolg der 2er-Reihe bei.

      Eine starke Performance zeigte im Juni 2018 auch die kompakte BMW 1er-Reihe, die sich zwar bereits im Herbst ihres Lebenszyklus befindet, aber im letzten Sommer ebenfalls umfassend aufgewertet wurde. Noch vor dem 5er rangiert auch der BMW X1 F48, der sich weiterhin weltweit großer Beliebtheit erfreut – obwohl das X1 Facelift langsam seine Schatten vorauswirft und mit dem BMW X2 seit kurzem eine attraktive Alternative im eigenen Haus bereitsteht.

      Heimlicher Bestseller von BMW Deutschland bleiben die Mittelklasse-Modelle der 3er- und 4er-Reihe. Mit 3.254 3ern und 1.240 4ern im Juni 2018 liegen die beiden Baureihen, deren Modelle früher alle zur 3er-Reihe gezählt haben, gemeinsam klar vor allen anderen Baureihen. Dieses Rechenspiel gilt auch für das erste Halbjahr 2018, in dem 3er und 4er gemeinsam auf über 25.000 Einheiten kommen – obwohl der nächste 3er nicht mehr lange auf sich warten lässt.

      In den kommenden Monaten und speziell ab Anfang 2019 dürfte es nicht nur bei den X-Modellen frischen Wind geben. Sehr jung im Markt oder völlig neu sind dann die Modelle BMW X4 (G02), BMW X5 (G05) und BMW X7 (G07). Bereits in den Startlöchern stehen der BMW X4 M (G98) und die Neuauflage des BMW X6 (G06). Außerdem wird die Modellpalette noch dieses Jahr um das neue BMW 8er Coupé und den BMW Z4 Roadster ergänzt. Den größten Einfluss auf die Verkaufszahlen wird aber zweifellos der Marktstart des BMW 3er (G20) im Frühjahr 2019 haben, auch der neue BMW 3er Touring (G21) kündigt sich bereits an.

      Quelle: bimmertoday.de/2018/07/09/1-ha…s-deutschland-bestseller/
    Blogverzeichnis - Bloggerei.deBlogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogtotal FoxloadBlogverzeichnis