Genf 2017: BMW M240i Cabrio F23 mit M Performance-Tuning

    • Genf 2017: BMW M240i Cabrio F23 mit M Performance-Tuning

      BMW 2er News schrieb:

      BMW M Performance zeigt auf dem Genfer Autosalon 2017 nicht nur neue Teile, auch das bewährte Tuning-Programm für die 2er-Reihe wird in Genf erneut präsentiert. Als Basis für das umfangreiche Teile-Paket dient ein BMW M240i Cabrio, das für großen Fahrspaß unter freiem Himmel steht und vor wenigen Monaten den offenen M235i abgelöst hat. Dank der Lackierung in Alpinweiß kommen die dunklen BMW M Performance Parts optimal zur Geltung.

      Die Grundlage für das hauseigene Tuning-Programm legt das für alle Motorisierungen erhätlliche M Sportpaket, das in leicht modifizierter Form auch den Look des Topmodells M240i bestimmt. Schwarze Nieren und Dekor-Streifen, Carbon-Außenspiegelkappen, ein Diffusor-Einsatz und dazu passende Seitenschweller sorgen für eine klare Abgrenzung von der Serie, ohne in den unseriösen Bereich abzudriften.

      Einen wichtigen Beitrag zum Tuning-Look leisten auch die 19 Zoll großen Leichtmetallräder Doppelspeiche 624 M Bicolor. Die überwiegend schwarz gehaltene Felge wirkt mit ihren filigranen Felgen besonders leicht und passt damit optimal zum dynamischen Look des BMW M Performance 2er Cabrios. Auf Wunsch ist die Schmiede-Felge 624 M auch mit vollständig polierter Oberfläche erhältlich.

      Das für die ebenfalls von einem Reihensechszylinder B58 angetriebenen Modelle 340i und 440i angebotene BMW M Performance Power Kit samt Leistungssteigerung auf 360 PS ist für M140i und M240i offiziell nicht erhältlich. Somit bleibt es bei 340 PS, was mit Blick auf die Fahrleistungen aber kein Problem darstellt: Mit Hinterradantrieb geht es je nach Getriebe in 4,7 bis 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h, das in Genf gezeigte BMW M240i Cabrio mit Allradantrieb xDrive schafft den Standardsprint sogar in 4,6 Sekunden.

      Wer sich dann noch das M Performance Schalldämpfersystem gönnt, wird dabei auch akustisch bestens unterhalten. Und wenn das 2er Cabrio etwas näher am Asphalt sein soll, steht das BMW M Performance Fahrwerk zur Wahl. Auch im Vergleich zum serienmäßigen BMW M240i Cabrio ist so eine zusätzliche Tieferlegung um 10 Millimeter möglich.

      Quelle: bimmertoday.de/2017/03/15/genf…mit-m-performance-tuning/
    Blogverzeichnis - Bloggerei.deBlogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogtotal FoxloadBlogverzeichnis